Yobbo (Bonanza)
Coming soon!

(Hier dreht es sich um die Komplettrestauration von einem original(!!!) Bonanza-Rad aus deutscher Produktion!) :-)


Das Rad stammt von seinem Vater, welcher es vor einigen Jahren schon einmal umgebaut hatte.
Leider nicht unbedingt im Stil eines echten Bonanzas - Der Sattel, eine Schande!



(Original-Zustand - oder viel mehr, das was davon übrig ist)

Als erstes wurde das Rad vollständig zerlegt und der Lack (Eigentlich eine Signalfarbe für Baustellen) abgeschliffen.
Bei der Gelegenheit haben wir auch gleich jedes Teil gründlich vom Schmutz der letzten Jahre befreit.



(der bereits angeschliffene Rahmen im Rohzustand - Links im Bild: 750 W Power!)

Der Rahmen ist aus heutiger Sicht nicht unbedingt professionell gebaut was vor allem an den Nähten erkennbar war. Deshalb haben wir mit einem Schleifaufsatz versucht das Beste draus zu machen.
Nebenbei hab ich dann die Dynamo-Halterung gleich noch zu einer Pik-Form geschliffen *g*


(Frisch lackierter Rahmen und einige fertige Teile)

Finanziell gesehen hat der Lack mitunter am meisten Geld verschlungen.
2 Dosen Grundierung Weiss, 2 Dosen Lack metalic Grün, 2 kleine Dosen Pearl-effect Violett, 1 Dose Stoßfester Lack in  Matt Schwarz und nochmal 2 Dosen Klarlack wurden hier versprüht.
Aber besonders auf dem oberen Bild kann man gut erkennen dass es sich gelohnt hat!!



(fahrtüchtig montiertes Bonanza ohne Beleuchtung)

Da der oginal Bananensattel inkl. Sissybar nicht mehr aufzutreiben war, wurden Neu-Teile aus dem WWW bestellt.
Dank einer immer größer werdenden Fan-Gemeinde für Bonanza-Räder waren diese nicht besonders schwer zu finden.
Passend zum Farbshema fiel die Entscheidung auf einen schlichten schwarzen Sattel mit passender Sissybar.




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von:22.11.2011 um 23:34 (UTC)
fahrrad-wahn
fahrrad-wahn
Offline

Mach doch einfach ein Klapprad zum Bonanzarad. Fänd ich persönlich noch cooler.
Und dann schickst du mir die Bilder vom Ergebnis! :-)

Kommentar von patrick bateman, 30.08.2011 um 21:07 (UTC):
der hammer gefällt mir richtig gut das teil...
bin auch gerade am aufbauen eines mifa klapprades :O aber sowas wäre ja nochmal ne zacke kultiger...

Kommentar von Hannes (undercover) *g*, 27.12.2008 um 15:18 (UTC):
Ja stimmt, dafür dass diese winzigen Dosen knapp 20,- Mark kosten ist es schon etwas schwach - aber im direkten Vergleich sieht man den Unterschied ja.
In jedem Fall hat es das grün noch einmal aufgepeppt.

Kommentar von Jani, 26.12.2008 um 23:52 (UTC):
Ich hätte mir bei dem Flip-Flop-Look einiges mehr erwartet! Ich dachte das es noch ein wenig besser zum vorschein kommt...(wie bei den autos oO)

Aber so an sich ein gelungendes Projekt! Sehr schön!
Ich freue mich auf weitere Projekte!

Kommentar von:07.12.2008 um 01:33 (UTC)
fahrrad-wahn
fahrrad-wahn
Offline

Die Art wie der Rahmen geschweißt wurde und vor allem das "Design" sehen stark nach Eigenbau aus aber so wurden die tatsächlich gebaut.



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Umfrage 12/12
 


Fahrt ihr auch im Winter mit dem Fahrrad?
Ja! Weder Wind noch Wetter können mich aufhalten!
Nein! Viel zu kalt!
Nur im Notfall.

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
"
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=

Alle Bilder und Texte, die sich auf dieser Seite befinden, sind Eigentum von Hannes Pfau. Jegliche Vervielfältigung ist unerwünscht!
Ausnahme bilden verlinkte Bilder und Texte. Hierbei liegen die Rechte bei den jeweiligen Seitenbetreibern.