NSU Damenrad 1940
 
NSU Damenrad um 1940
(Text noch nicht korrigiert)
 


 
Im Sommer 2014 stieß ich auf dem Bayreuther Flohmarkt auf dieses betagte Fahrrad aus Neckarsulm.
Mit der Marke NSU hatte ich bislang nichts am Hut, jedoch bewunderte ich den erstaunlich guten Zustand und den relativ günstigen Preis. Der Verkäufer beteuerte, dass alles am Rad original sei und es wohl von 1920 ist. Dass das nicht stimmt, lies sich schon am Verkaufsstand schnell feststellen - Scheinwerfer, Rücklicht und auch Dynamo tragen die Prägung "FER" (Fahrzeugelektronik Ruhla - DDR). Der Sattel wurde angeblich mal neu bespannt, was auch gelogen war, denn er sieht nicht nur aus wie ein typischer Sattel an MIFA-Rädern aus dieser Zeit sondern trägt an seiner Klemmschelle auch die Prägung der Firma MÖVE (Mühlhausen - DDR). Die Recherche nach der Rahmennummer im Internet gab dann auch Aufschluss über das tatsächliche Baujahr - 1940.
Das ist aber nicht weiter tragisch - entscheidend für den Kauf waren hier eher der original Schutzblechreiter, das noch gut erkennbare Abziehbild "NSU" auf dem hinteren Schutzblech und die originalen Räder samt Torpedo-Naben inklusive passender Jahresprägung.

Ich werde es erstmal nur technisch fit machen (Speichen, Kette, Schläuche und Reifen erneuern und alle Lager reinigen und fetten) und ansonsten so belassen. Zum Fahren ist es mir zu klein (26") also wird wohl mein Frauchen die Ehre haben. Es hatte früher offenbar mal einen unsanften Sturz der den Steuerkopf und die Pedalarme verzogen hat, aber das lässt sich wohl noch richten. Einen passenden Bosch-Dynamo hab ich noch auf Lager und Lampen finden sich sicher auch noch irgendwann an. Ob ich den Lack jemals erneuer, weiß ich noch nicht. Ich konnte bislang keine brauchbaren Bilder von einem vergleichbaren Original im Netz finden.
Umfrage 12/12
 


Fahrt ihr auch im Winter mit dem Fahrrad?
Ja! Weder Wind noch Wetter können mich aufhalten!
Nein! Viel zu kalt!
Nur im Notfall.

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
"
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=

Alle Bilder und Texte, die sich auf dieser Seite befinden, sind Eigentum von Hannes Pfau. Jegliche Vervielfältigung ist unerwünscht!
Ausnahme bilden verlinkte Bilder und Texte. Hierbei liegen die Rechte bei den jeweiligen Seitenbetreibern.