"g-i-F-d Radfahren"
"Gut in Form durch Radfahren" 128 S.
Dietmar Junker; Siegfried Israel
Sportverlag Berlin - 1. Auflage, 1989
ISBN 3-328-00285-5



Geschenk von Andreas

Aus ehrlicher Hochachtung und nicht weniger aus Höflichkeit möchte ich noch kurz die beiden Autoren mit all ihren Titeln vorstellen:
Prof. Dr. sc. paed. Dietmar Junker (Sportwissenschaftler)
Prof. Dr. med. habil. Dr. paed. Siegfried Isreal (Sportmediziner)


Dieses Buch strotzt nur so vor Fachwissen und mathematischen Formeln und ist dabei trotzdem für jedermann verständlich. Es nützt dem ambitionierten Radsportler genauso wie dem gemütlichen Freizeitradler und erklärt welches Rad für welche Einsatzgebiete das richtige ist, wie man das Fahrrad exakt auf seine Körpermaße einstellt, wie man die effektivste Antriebsübersetzung findet oder, im Falle des Falles, die sogenannte "8" im Rad selbst und repariert. Auch lassen sich hier interessante Formeln und Tabellen finden mit denen sich Beispielsweise der zurückgelegte Weg (in Zoll und Meter) durch eine Kurbelumdrehung (Pedalarm) errechnen lässt. Außerdem betrachtet es das Radfahren aus medizinischer Sicht und erklärt warum genau es dem Körper so gut tut und wie man ihn richtig und vor allem gesund trainiert.








Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Umfrage 12/12
 


Fahrt ihr auch im Winter mit dem Fahrrad?
Ja! Weder Wind noch Wetter können mich aufhalten!
Nein! Viel zu kalt!
Nur im Notfall.

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
"
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=

Alle Bilder und Texte, die sich auf dieser Seite befinden, sind Eigentum von Hannes Pfau. Jegliche Vervielfältigung ist unerwünscht!
Ausnahme bilden verlinkte Bilder und Texte. Hierbei liegen die Rechte bei den jeweiligen Seitenbetreibern.